SM im Sportrodeln 2016 / 17 in Davos

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_row _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.0.47″ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_text _builder_version=“3.0.71″]

Am Wochenende vom 04./05. März 2017 wurden in Davos planmässig die Schweizer Meisterschaften im Sportrodeln 2017 ausgetragen.

Die vom ISC Davos hervorragend organisierte SM konnte gemäss Zeitplan abgewickelt werden. Allerdings stellte das Wetter den Teilnehmern vor allem am Sonntag einige knifflige Aufgaben. Bei Neuschnee spielte nicht nur der Mut eine Rolle sondern auch die richtige Schienenwahl und gute Waxkenntnisse. Schweizer Meister aller Klassen wurden Natascha Amacher und Marco Rietmann. Herzliche Gratulation! Die Schweizer-Meister in den einzelnen Kategorien heissen:

  • Wendler, Ursina (Schüler, weiblich)
  • Meier, Josua (Schüler, männlich)
  • Wendler, Tina (Jugend, weiblich)
  • von Allmen, Silvano (Jugend, männlich)
  • Elsässer, Lena (Junioren, weiblich)
  • Rietmann, Pascal (Junioren, männlich)
  • Amacher, Natascha (Damen)
  • Moser, Daniel (Herren, Allgemein)
  • Rietmann, Marco (Herren, Master-2)
  • Kräuchi, Alexander (Herren, Master-3)
  • Rietmann, Marco und Wendler, Markus (Doppelsitzer)

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Schreibe einen Kommentar