Seite auswählen

Die Rennstrecke von Oberperfuss gilt als die „Streiff“ im Rodelsport. Und erstmals hat ein komplettes, gut durchmischtes, hoch motiviertes und athletisch dazu fähiges Schweizer Team ein ganzes WM- Programm erfolgreich auf dieser extrem selektiven Bahn gemeistert! Vor all diesen Athletinnen und Athleten ziehen wir den Hut, denn das benötigte grosser Kraft und unglaublich viel Mut.

 

Offizielle neue Sportrodelweltmeister 2016

Die neuen Weltmeister im Sportrodeln sind:

Lea Geiger (A, Jg. 96) bei den Damen aller Altersklassen

Roman Kaser (I, Jg. 97) bei den Herren aller Alterklassen

Gebrüder Lambacher Patrick & Mathias(I) im Doppelsitzer